Silke Blomeyer  *1967

 

 

Silke Blomeyer Portrait

Biographie und künstlerische Arbeiten

Laufende Kurse und Wochenendveranstaltungen

NEU: Zeichnen im Museum

Wir zeichnen im Museum, einem Ort der Stille und der Sammlung, nach Skulptur oder Bild. So sehen und verstehen wir mehr als beim reinen Betrachten. Gleichzeitig entsteht durch unsere Interpretation ein neues, eigenständiges Kunstwerk.
Der Aufenthalt im Museum tut Geist und Seele gut.

Die Treffpunkte werden bei Anmeldung bekannt gegeben, z. B. Antikensammlung, Ägyptische Sammlung, Nationalmuseum usw.

Mi 10:30 – 13 Uhr

7 × ab 11.1.

133 €

(BLO 1/19)

Mi 10:30 – 13 Uhr

5 × ab 13.3.

95 €

(BLO 5/19)

 

Spielregeln der Malerei

Wie im Spiel gibt es in der Malerei Regeln, deren Kenntnis und Beachtung einen freien Ausdruck erst möglich machen. Durch Misch-und Kom­po­si­tions­übungen, Materialkunde und angewandte Farblehre wird den Dingen malerisch auf den Grund gegangen und ein gestalterisches Basiswissen erlangt. Der Kurs ist für Anfänger geeignet, sowie für Geübte, die ihr Wissen verfesti­gen und erweitern möchten.

Fr 9:30 – 12 Uhr

7 × ab 11.1.

135 €

(BLO 2/19)

Fr 9:30 – 12 Uhr

5 × ab 15.3.

95 €

(BLO 6/19)

Sa 17.11.

11 – 17 Uhr

51 €

(BLO 20/18)

Sa 17.11.

11 – 17 Uhr

51 €

(BLO 20/18)

Sa 2.2.

11 – 17 Uhr

51 €

(BLO 3/19)

 

„Gut getroffen!“ – Portraitzeichnen und -malen nach Modell

Es dauert etwas länger als ein Smartphoneklick, ist aber viel interessanter: ein gezeichnetes/gemaltes Portrait. Im Gegensatz zum Photo zeigt es eine persönliche Sichtweise, ist individuell und somit einmalig. Um eine Ähnlichkeit zu erzeugen, muss man vor allem genau hinschauen. Das schult die Beobachtung und erweitert die Wahrnehmung.

(Modellgebühr nach Teilnehmerzahl)

So 18.11.

11 – 17 Uhr

51 €

(BLO 21/18)

So 3.2.

11 – 17 Uhr

51 €

(BLO 4/19)

© Atelierprojekt München 2018

Impressum / Datenschutz