Silke Blomeyer  *1967

 

 

Silke Blomeyer Portrait

Biographie und künstlerische Arbeiten

Laufende Kurse und Wochenendveranstaltungen

„Den Faun erwecken“ – Zeichnen in der Glyptothek

Die Bildhauer der Antike konnten bereits einen Menschen naturgetreu abbilden. Darüber hinaus schufen sie Kunstwerke von großer Schönheit und Harmonie. Das Übersetzen von Raum, Licht, Maß und Bewegung der antiken Skulpturen ist eine hervorragende Basis für alle künstlerischen Techniken.

Durch Zeichnen vor Ort werden die Plastiken zum Leben erweckt.

Mi 10:30 – 13 Uhr

6 × ab 20.6.

114 €

(BLO 13/18)

Mi 10:30 – 13 Uhr

10 × ab 17.10.

190 €

(BLO 18/18)

 

Spielregeln der Malerei

Wie im Spiel gibt es in der Malerei Regeln, deren Kenntnis und Beachtung einen freien Ausdruck erst möglich machen. Durch Misch-und Kom­po­si­tions­übungen, Materialkunde und angewandte Farblehre wird den Dingen malerisch auf den Grund gegangen und ein gestalterisches Basiswissen erlangt. Der Kurs ist für Anfänger geeignet, sowie für Geübte, die ihr Wissen verfesti­gen und erweitern möchten.

Fr 9:30 – 12 Uhr

10 × ab 19.10.

190 €

(BLO 19/18)

Sa 30.6.

11 – 17 Uhr

51 €

(BLO 15/18)

Sa 17.11.

11 – 17 Uhr

51 €

(BLO 20/18)

 

Die Farbe des Wassers

Wasser erscheint in vielen Formen, es ist transparent und spiegelt Licht und Umgebung. Wasser ist zum Leben notwendig und beinahe überall, und deshalb ein wichtiges Thema in der Malerei. Seit dem Impressionismus wird es häufig mit Freizeit und Muße assoziiert. An diesem Wochenende werden selbstgewählte Vorlagen um dieses faszinierende Thema zu Papier gebracht.

Bitte mitbringen: Photos vom Meer, Regen, Schwimmbad, Aquarium etc.

Sa 28.7.+ So 29.7.

11 – 17 Uhr

102 €

(BLO 17/18)

 

„Gut getroffen!“ – Portraitzeichnen und -malen nach Modell

Es dauert etwas länger als ein Smartphoneklick, ist aber viel interessanter: ein gezeichnetes/gemaltes Portrait. Im Gegensatz zum Photo zeigt es eine persönliche Sichtweise, ist individuell und somit einmalig. Um eine Ähnlichkeit zu erzeugen, muss man vor allem genau hinschauen. Das schult die Beobachtung und erweitert die Wahrnehmung.

(Modellgebühr nach Teilnehmerzahl)

Fr 15:30 – 18 Uhr

6 × ab 4.5.

114 €

(BLO 12/18)

So 1.7.

11 – 17 Uhr

51 €

(BLO 16/18)

So 18.11.

11 – 17 Uhr

51 €

(BLO 21/18)

© Atelierprojekt München 2018

Impressum / Datenschutz